Sommerferien 2020 – und nun ?

 

Ferienfreizeit Modellfliegen in Nettetal!

Der MFC-Grenzland Nettetal 1956 e.V. bietet in diesem Jahr wieder eine Ferienfreizeit für Jugendliche und evtl. deren Eltern an.

Für einen Kostenbeitrag von 5 € pro Tag basteln wir kleine Modelle, lassen sie fliegen und es besteht die Möglichkeit mit einer Fernsteuerung ein Modell zu fliegen, ein erfahrener Lehrer steht einem dabei zur Seite und hilft einem in brenzligen Situationen.

Für einen kleinen Imbiss ist auch gesorgt (Würstchen mit Brötchen) und Cola, Limo und Wasser zu trinken.

Wann und wo?
– In den Sommerferien jeden Freitag ab 10 Uhr, also am 03.07. / 10. 07. / 17.07. / 24.07. / 31.07. und am 07.08.2019
– Am Modellflugplatz Breyell-Natt (Nähe Kinderbauernhof Steffens)

Bitte unbedingt vorher anmelden:  jugendwart@mfc-grenzland.de

Weiterhin bieten wir über das ganze Jahr die Möglichkeit, nach Absprache kostenlos an einem „Schnupperfliegen“ teilzunehmen und selbst ein vereinseigenes Flugzeug zu steuern. Dabei steht ein erfahrener Lehrer dem Schüler zur Seite.

Das „Schnupperfliegen“ wird jeden Freitag ab 15 Uhr angeboten, bei fliegbarem Wetter natürlich. Fliegbar heißt in diesem Zusammenhang, kein starker Wind, kein Regen/Nebel und nicht so kalt, dass einem die Finger abfrieren. Wichtig – mitzubringen sind sinnvollerweise Sonnenbrille, Kopfbedeckung und je nach Wetter, eine Sonnencreme – wir stehen beim Fliegen auf freier Fläche, mitten in der Sonne und schauen in den Himmel, den Flugzeugen nach.

Dieses Angebot ist kostenlos und völlig unverbindlich! Bei Interesse bitte 1 Tag vorher beim Vorstand melden, vorzugsweise beim Jugendwart. So können wir die Fluglehrer organisieren, Flugzeuge vorbereiten, Akkus laden usw. damit Sie einen ungetrübten Genuss der Modellfliegerei haben.

Nutzen Sie diese einmalige Chance!